Logo von PhysikOnline Dies ist ein Archiv der BioKemika, zur Verfügung gestellt von PhysikOnline

Im Rahmen vom Vintage-Projekt des studentischen eLearning am Fachbereich 13 der Goethe-Universität werden alte studentische Projekte wieder erreichbar gemacht. Weitere Infos. Diese Kopie der BioKemika ist Read-Only, es ist kein Login zum Verändern der Informationen möglich.

BioKemika:Videodokumentation/Diplomandensymposion

Aus BioKemika

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Diplomandensymposion

In der Regel findet jedes Jahr ein Diplomandensymposion für den Biochemie Abschlussjahrgang statt. Dabei stellen Diplomanden ihre Diplomarbeit in Form einer Power-Point Präsentation vor und berichten ihren Kommilitonen von ihrer Erfahrung. Diese Veranstaltung ist für alle Studenten öffentlich und die Teilnahme als Referent ist freiwillig. Neben der Informationsfülle bietet diese Veranstaltung ein Wiedersehen für den Abschlussjahrgang.

Dokumentation

Da die Erfahrung anderer Diplomanden sehr hilfreich für alle Studenten der Biochemie ist, kam die Initiative auf, jedes Jahr die Vorträge der Diplomanden zu filmen (falls der Referent zustimmt), nach Arbeitskreisen zu katalogisieren und Mitgliedern auf BioKemika zur Verfügung zu stellen. So hat jeder Student die Möglichkeit, sich gezielt über verschiedene Arbeitsthemen und Methoden genaustens zu informieren. Dies erleichtert nicht nur die Wahl des Diplomarbeitsthemas, sondern bietet darüber hinaus einen Einblick in verschiedene Arbeitsgebiete eines Biochemikers.

Bachelor/Master Umstellung

Im Rahmen der Bachelor/Master Umstellung ist die Dokumentation besonders hilfreich für die Bachelorstudenten, welche sich, ohne an Arbeitskreispraktika teilgenommen zu haben, für ein Bachelorthema entscheiden müssen.
Neben den Biokemika:Videoporträts stellt dann auch die Dokumentation der Abschlussymposia eine wichtige Informationsquelle und Entscheidungshilfe dar.
Entsprechend ist weiterführend die Dokumentation der Bachelor- und Mastersymposia geplant, welche ab 2013 stattfinden werden.


Aktueller Stand

  • Dokumentation des Diplomandesymposions 2010 (vorauss. Veröffentlichung: Oktober 2010)