Logo von PhysikOnline Dies ist ein Archiv der BioKemika, zur Verfügung gestellt von PhysikOnline

Im Rahmen vom Vintage-Projekt des studentischen eLearning am Fachbereich 13 der Goethe-Universität werden alte studentische Projekte wieder erreichbar gemacht. Weitere Infos. Diese Kopie der BioKemika ist Read-Only, es ist kein Login zum Verändern der Informationen möglich.

BioKemika:Teilprojekte

Aus BioKemika

Wechseln zu: Navigation, Suche

Da mit BioKemika oftmals nur diese Webseite mit ihren Inhalten assoziiert wird, soll diese Seite Aufschluss darüber geben, aus welchen anderen Teilen BioKemika noch besteht. Es handelt sich um eigenständige, von der Webpräsenz unabhängige Entwicklungen. In allen Fällen ist natürlich schlussendlich eine Beziehung mit der BioKemika, auch über diese Webseite gegeben. Die Entwicklungen jedoch laufen nicht auf dieser Webseite, sondern auf verschiedenen Weisen unabhängig davon. Solltest du als Student der Biochemie auch Interesse an der Umsetzung eines eigenen Projekts haben, das du im Rahmen von BioKemika durchführen und veröffentlichen möchtest, stehen wir gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis


Status: fertig

BCDS-Seminar

Hauptartikel: Portal:Seminare/BCDS-Seminar

Das BCDS (Biochemische Datenbanken und Software) -Seminar hat zum Ziel den Umgang mit biologischen Datenbanken im Internet zu unterrichten und die Möglichkeiten zur Auswertung der Daten (Protein-Strukturen, Gen-Sequenzen etc.) aufzuzeigen und zu üben.

Hauptansprechpartner Andre Bazzone und Wagner Steuer Costa
Anzahl beschäftigter Personen 2
Finanzierung eLF2009 (320h)
Nachhaltigkeit Weitere Seminare werden kontinuierlich angeboten. Die Finanzierung erfolgt langfristig bei anhaltender Nachfrage über QSL-Mittel.
bisherige Arbeitszeit Vorbereitung und Durchführung von 3 Seminarreihen (~ 400 Arbeitsstunden).

Status: In der Umsetzung

MetaSearch

Hauptartikel: BioKemika:Metasearch

Die MetaSearch (working title) ist eine Firefox-Extension. In einer Sidebar sollen Kommentare zu Webseiten aus biologischen Datenbanken angezeigt werden, die Hilfestellungen bei der Suche in diesen Datenbanken bieten. In Kombination mit der Datenbankauswahl in BioKemika bietet das System eine Heranführung an die biologischen Inhalte des World Wide Web.

Hauptansprechpartner Wagner Steuer Costa
Anzahl beschäftigter Personen >3
Finanzierung SeLF2008 (150h) und eLF2009 (1152h)
Nachhaltigkeit
geschätzte Arbeitszeit >>1000 Arbeitsstunden bis Ende 2010 (Recherche, Planung, Programmierung).
nächstes Projektziel Version 1.0 der Client-Software: Mitte Oktober 2010.
geschätzte Fertigstellung Software muss stetig weiterentwickelt und optimiert werden.

Videoporträts

Hauptartikel: BioKemika:Videodokumentation

In kurzen Videoaufzeichnungen (~15 Minuten) sollen die Life Science Arbeitskreise der Goethe Universität vorgestellt werden, was die Wahl eines Arbeitskreises für ein Praktikum oder eine Diplomarbeit erleichtern soll. Außerdem werden die regelmäßig stattfindenden Symposia per Video dokumentiert.

Hauptansprechpartner Andre Bazzone und Wagner Steuer Costa
Anzahl beschäftigter Personen 4
Finanzierung eLF2009 (390h)
Nachhaltigkeit Die Videos müssen nur einmalig gedreht und veröffentlicht werden. Sie bleiben über die Webseite der BioKemika der Nachwelt erhalten.
geschätzte Arbeitszeit keine Schätzung bisher möglich
nächstes Projektziel Videos der Arbeitskreise Tampé, Pos, Gottschalk, Draheim, Dötsch sowie Videos des Diplomandensymposiums 2010 (Oktober 2010)
geschätzte Fertigstellung ~ Mitte 2011

3D-Uni

Hauptartikel: BioKemika:3D-Uni

Die Universität soll als interaktives 3D-Modell auf BioKemika gebracht werden. Das Modell soll durchsuchbar sein, sodass schnell einzelne Arbeitskreise, Hörsäle oder Seminarräume lokalisiert werden können. Zahlreiche Erweiterungen, wie das Aufzeigen aktueller Ereignisse und Verlinkungen zu QIS und Arbeitskreis-Seiten, sind denkbar.

Hauptansprechpartner Wagner Steuer Costa
Anzahl beschäftigter Personen 1
Finanzierung ehrenamtlich
Nachhaltigkeit Entwicklung mit Adobe Flash über dynamische Objekte. Änderungen in den Raumbelegungen der Uni können leicht geändert werden.
geschätzte Arbeitszeit keine Schätzung bisher möglich.
nächstes Projektziel Biozentrum, N220 3. OG als Pilot-Projekt (Anfang Oktober 2010).
geschätzte Fertigstellung zunächst das Biozentrum (Anfang 2011), dann evtl. erweitert um weitere Gebäude des Riedberg Campus.

Status: In Planungsphase

BioPhysika

Hauptartikel: BioKemika:Interdisziplinarität

Hauptansprechpartner: Marco D. Kokic

Status: In Ideenphase

Mehrsprachige BioKemika

Hauptartikel: n.V.

Hauptansprechpartner: ??